Englisch original - crop-Kreisen veröffentlicht-text-4-1 . Bitte entschuldigen Sie mögliche Fehler, die durch maschinelle Übersetzung verursacht.
lightning
Veröffentlichten Text 4/1
Text außerhalb dieses Hauses web www.cropcirclesonline.cz veröffentlicht
crop circles
Learn about thunderstorms RSS feed

Homepage

noch unveröffentlichten

Wenn Sie interessiert sind, wenden Sie sich cropcirclesonline@gmail.com

 
 

Kornkreise

  - 4 - Teil 1

 

 

Shaping the graph der elektromagnetischen Feldlinien des elektrischen Stroms natürlich im Getreide durch die Entladung des Blitzes.

Eine andere mögliche Begründung über die Art der Entstehung, einige Begleiterscheinungen, indirekte Beweise.

Die heutige Teil ist ein Vorspiel vor dem studious Publikum mit einem anderen Stück von Beweisen aus, die ganz klar zeigt die Kornkreise, die Mutter Natur, Erzeugt aus eigenen Mitteln, ganz allein, ohne Eingreifen der Narr Aliens aus dem Weltraum kennen werden. Schafft sie ganz allein und nur durch physikalische Kräfte (und anderen natürlichen, dh eigene Effekte), lokale, Earthly. Through The Blitzentladungen. Jedes Muster im Korn, regelmäßig oder unregelmäßig, ist in erster Linie eine Aufzeichnung der aktuellen elektrischen Feldlinien, die über dem Feld und auch in einem nahe gelegenen U Während Blitzentladungen entstanden. Meistens kann es Prozesse und deren mechanische Kräfte TEILNAHME, (symmetrisch Explosion verbreiten seitwärts wie eine Rakete explodierenden Feuerwerkskörper oder Prozess im Inneren des Zylinders des Verbrennungsmotors), und als ein wenig aufgezeichnet werden, zunächst völlig mechanische Beschädigungen in pflanzlichen Geweben beobachtbar ( vielleicht richtungsorientierten). Ohne den Beitrag eines Primitiven, oder alle nicht-existent Aliens. Heute wird Publikum mit einigen eher indirekte Beweise kennen verehrt werden.

Unter anderem: Kornkreise gibt es seit der Geburt. Was heißt Kornkreise heute auf der Erde stattgefunden gab es schon lange vor jeder denkende Mensch. Nur nicht in Mais vorkommen, aber in allen anderen Pflanzen Das war auf der Erde aufgetreten ist, und nicht nur Pflanzen (Schnee, Staub).

In der heutigen Zeit, in einigen Jahren einfach auf die Felder in einigen Jahren nicht. Fragen Sie einfach Landwirt. Die Combine Betreiber etwas wissen. Sicherlich etwas auch könnte sagen, die Arbeitnehmer einmal die Felder mit Sensen kreuzte. Diejenigen, die bereits in den fortgeschrittenen Ländern in der überwiegenden Mehrheit starb vollständig aus. Es ist nicht wahr, dass die Kornkreise zu erscheinen, sagen wir, von den achtziger Jahren begonnen. Nur bezahlte fast sie ganz keine oder nur minimale Aufmerksamkeit, oder wurden stark unterdrückt. Angesichts ihrer Häufigkeit, oder eher Tritt Sparsity natürlich gibt es Bauern, die nie gesehen haben - Meant ein regelmäßiges Muster. Damit der Mann, Formationen, ähnlich dem begleitenden auf dem Foto abgebildet ist nahe genug, um die Getreidefelder einem einzigen Jahr zu verschieben, und es gibt keine Notwendigkeit, eine Fläche größer als ein einzelnes Quadratkilometer umgehen.

Der erste von ihnen eine Form, die in Wirklichkeit niemand auf dem Feld gesehen, außer natürlich Mr. Harvesterfahrer gegeben werden. Er hat offensichtlich nicht verraten niemandem, und Journalisten nicht nennen. Die Betreiber der Mähdrescher haben viel gesehen, war gerade genug, um sie zu fragen. Das Bild wurde durch erzielt Google Earth . Koordinaten und das Datum werden in einigen Kommende Artikel bezeichnet werden. runden Sein Durchmesser beträgt 22m, und die Form ist sehr ähnlich wie einige, die in Großbritannien, Deutschland und Italien erschienen vor einigen Jahren. Die Form wurde nicht vorgenommen. Nicht untersucht worden. Weder hat jemals entdeckt worden. Durch ihre Existenz ist es möglich, eines der wichtigsten Argumente der Leugner natürlichen Ursprungs von Kornkreisen zu entkräften. Sie argumentieren, dass die Muster von Menschen, die anschließend profitieren von ihrer "Entdeckung" und "Forschung", und verwenden Sie dann die Möglichkeit, verschiedene Theorien über etwaige Möglichkeiten ihrer Herkunft aussprechen erstellt werden. Form, die noch nie wurde "entdeckt" niemals "studiert" werden. Also, liebe Leugner, das nächste Mal etwas besser. Angesichts der Muster, das durch reinen Zufall, nicht einige Gezielte Recherchen entdeckt wurde, sollte Dutzende von ähnlichen Fällen nur auf sein Google Earth und Luftaufnahmen Tausende nie öffentlich gemacht. Wir brauchten nur zu suchen. At The Same Time aufhören zu einem der anderen Argumente einiger Piktogramme Beobachter, der diese Kornkreise von Außerirdischen versuchen, etwas über sie zu kommunizieren, um die Menschheit hergestellt Say gelten. Nur Narren Anweisungen schreiben, die niemand liest.

Zu dem obigen Muster natürlich früher oder später in einigen seiner "Autoren" anmelden. Dies haben wir getan, war es dann, wenn wir so weit fortgeschritten und so weiter waren. Psychische Störungen sind manchmal Monströse und schloss medizinischen Abteilung des Instituts Associate Professor Mr. Chocholoušek bereitet ihnen mehrere Käfigbetten.

Aktivitäten der psychisch gestörte Personen - Kreis-Entscheidungsträger, die die Kreise, durchaus glaubhaft widerlegt Dürre Crop Circles, die stellenweise so eng bewacht zeigte sich, dass der Eintritt jeden Eindringling wird einfach ausgeschlossen gemacht. Ein paar Beispiele zu folgen.

(30. Juni 1991) vom Schneiden Internet-Quelle, die nicht identifiziert können jetzt erhalten wurde, wurde das Datum nicht weiter untersucht, aber wahrscheinlich zustimmen. Name der Zeitung nicht identifiziert, aber der Fall ist allgemein bekannt.

Kornkreisen NEAR PM'S RETREAT

Von DAVID PAUL

SICHERHEIT Eine Reihe ausgebrochen letzte Nacht nach großen Kornkreisen erschienen auf Ackerland des Premierministers Landsitz. Die Kreise sind nur ein paar hundert Meter von Chequers, wo John Major verbringt seine Wochenenden. "Wenn Sie durch Fälscher es Staffelung Sie wurden nicht von den Sicherheitskräften bewacht den Prime Minister gefangen hat gezogen wurden", sagte Lena Godsall-Bottriell, wer die Kreise gestern gefunden. "Wenn Sie die Arbeit von Ausländern waren, ich kann immer noch nicht verstehen, wie niemand sah, was passiert ist", fügte Frau Godsall-Bottriell und Tierwelt Autor Nähe Terrick Books. Letzte Nacht Thames Valley Polizei sagte, sie wussten nichts über die Kreise auf dem Anwesen nahe Wendover. Aber unglaublich und Downing Street Sprecher sagte: "Wir wissen um die Chequers Kornkreisen, aber Sie sind kein Sicherheitsrisiko." "Sie sind nicht von Menschen gemacht, sie ein natürliches Phänomen sind, ist es etwas, um es mit dem Wetter."

Kaum jemand im Zusammenhang mit Kornkreisen immer Ausdruck genauer Temperatur wie die Unterordnung der ehemalige britische Premierminister John Major und Untertanen Ihrer Majestät: Ja, dies ist ein rein natürliches Phänomen, dass selbst betrifft einzig und allein mit dem Wetter, vor allem mit einem seiner extremen Prozessbedingungen. Schade nur, dass die Themen und Diener hatten die Entwicklung ihrer ersten scheinbar sehr fruchtbare Idee fertig. (Aber war es wirklich? Liegt nicht noch weitere Urteile oder andere Erkenntnisse in den geheimen Berichten und Archiven? 007? Clouseau?)

Der Fall ist auch erwähnt Crop Circles Revealed: Sprache des Lichts Symbole, Judith Moore, Barbara Lamb, Light Technology Publishing, 2001, S. 49:

In einem Hochsicherheitsgefängnis Zone in der Nähe des britischen Premierministers Landsitz am Chequers und Piktogramm erschien in der Form eines keltischen Kreuzes. Einer der Arme des Kreuzes wurde durch ein Dreieck anstatt Option tiped würde ein Kreis sein, und die Spitze des Dreiecks wurde gerade am Wohnsitz Spitzer. Die dicht patrouillierten Ort Sicherlich ausgeschlossen Fälscher am Werk.

Anmerkung des Autors: Durch die sorgfältige Bewachung trocknen und wäre sicherlich Untertanen Ihrer Majestät und Diener der britischen Regierung (Yes, Prime Minister ...) in der Lage sein, Datensätze von einem Sturm, dass die Entdeckung von Mustern voraus zu finden, obwohl es wurde vor mehr als 20 Jahren. Und wenn sie nicht, Meteorologen Sicherlich ja.

Beim dritten Mal ist die gleiche Zeit in der Veröffentlichung von Mysterious Kornkreise, Hesemann M., E. Tóthová erwähnt ETNA 1997, Seite 31 (Begleitende Foto 4 wurde von dort erhalten wird): Wenn die lokalen Journalisten interviewt John Major Sekretariat Ob die Sicherheit System Entdeckt den Schöpfer dieser Formation, erhielten sie eine offizielle Antwort Dass es kein Sicherheitsrisiko Da die Kornkreise durch Wetterphänomen verursacht wurden. Deshalb können wir weiter argumentieren, was es könnte sein, dass Wetter Dürre und Trockenheit symmetrischen Formationen wie unsere Piktogramme erstellen. Mindestens eine, bezogen auf: wir können aufatmen: Betrug als Erklärung schon nicht eine Option.

Der veröffentlichte Text wieder ganz deutlich zeigt, dass sie mehr in der Nummer 10, eine lange Zeit kennen über 20 Jahren. Majestät ist sich sicher über die ganze Sache ausführlich genug informiert. Der Sturm und Blitze sind meteorologische Phänomene. Ausgewiesene Institutionen angemessen informiert werden, so bereits verlassen bis zu Mutter Natur, wie lange wird in der Lage sein, einen Witz von sinnlosen Geheimnis Fans machen, bevor es jemand schafft, Spiele Mätzchen zu offenbaren. Mystery Fans nie. Das wirkliche Wissen, wie sie Kornkreise erstellt werden müssen wirklich rau in einem sehr stumpfen Weg nach oben zu kicken. Sie halten ihre übernatürlichen Erklärungen und Freunden nicht sehr intelligent, dumm Außerirdischen Farbe wie Braunhemden. Nur sehr dement Würde Außerirdischen wieder und wieder wie ein Land fast genau auf den Hochspannungsleitungen. Blitzentladung Zwischen ihnen oft sehr leitet, und Draht in keiner Weise verhindern, dass es in der FACT zwischen ihnen, die auf dem Boden im Zickzack.

Bevor Sie fortfahren weiter in der Beschreibung der Orte, wo die Auswirkungen der menschlichen Aktivitäten wurden praktisch unmöglich, es ist eine Empfehlung für die Leser, dass in der Frage der Kornkreise und mehr daran interessiert wären, kämen gerne mit ihnen ein wenig mehr vertraut. Für die englischsprachigen Leser ist sehr gut, und vor allem ein Ziel Quelle Libor Cermak Blog. Mittlerweile einer der letzten, Einbeziehung Kornkreise ist http://liborcermak.blog...kruhu-v-obili.html . Direkt auf der angegebenen Seite ist möglich, ein schönes Beispiel der Blitzableiter auf dem Feld, die in der Tat wahre Schöpfer der Kornkreise (Kornkreis in der Nähe Ládví) angezogen hat finden. Ähnliche Fotos - nachweisbare Blitzableiter in der Nähe des Crop Circle Entdeckt Tausende gibt es auf dem Netz.

Mr. Cermak ist möglich und notwendig auch sehr hohe Rate für die Objektivität seiner Nachrichten, auch nach England zu reisen Kornkreise beobachten. Er schreibt: "Ich will nicht Lesern zu einem der möglichen Hypothesen von ihrer Herkunft Impose, ob sie Außerirdische, Kreis-Entscheidungsträger, Wind Glaube, die Erde, Getreidebranntwein oder geheime militärische Projekte, etc. sind." Erwähnte Quelle kann nur in einer Kleinigkeit kritisiert werden, dass andere als die Links aus dem laufenden Jahr, was zu der Website cropcirclesconnector.com, nicht für gewöhnliche Leser sind, weil die sie zu einem bezahlten Bereich der Website gerichtet sind. Im Falle von bestimmten Ort, klar, ist sicherlich, dass überlässt nichts, was sollte Geld für sein verbringen. Die fast ausnahmslos können alle Fotos auf anderen Websites, kostenlos zugänglich gefunden werden. Zum Beispiel, Lucy Pringle, Steve Alexander, Frank Laumen und vieles mehr. Geben Sie einfach das Kennwort "Kornkreis", Ort und Datum in einer Suchmaschine.

In L. Cermak Blog kann eine Reihe von Stellen, die mit relativ objektive Beschreibung und Auswertung der Zahlen im Getreide, vor allem in England, aber auch in unserem Land (Tschechisch) und anderswo in der Welt befassen gefunden werden. Viele Orte der Autor besucht in Person, so seinen Beitrag kann als eine wertvolle Sammlung von Informationen dienen. Andere befassen sich mit Zahlen der berühmten weißen Pferde und Menschen, Elsewhere erklärt den Ursprung und die Verwendung der Namen Ley Lines und auch weiter Berücksichtigung der Settlements prähistorischen Kelten und auch andere prähistorische Megalith-Strukturen beschäftigt. Sehr nützlich für das Verständnis der Geschichte von Orten und Kontexten beschrieben, kann nur als sehr gute Quelle empfohlen werden.

Ziel weiterer sehr Quelle, die nicht durch Sprachbarrieren getrennt ist, www.uforevue.sk die Seiten der slowakischen Beobachter mysteriöse Phänomene. Zum Beispiel Seite http://www.uforevue.sk/news/53/55/Nadherny-kvet-v-poli-pri-Kozarovciach/ . Die Autoren der Website sollte gelobt werden für die Ziel-Berichterstattung über die beispiellose Phänomen der Kornkreise. Ihre Herangehensweise an das Phänomen der Kornkreise zu beschreiben, ist eindeutig eine der absolut perfekte, professionelle, beschreibenden Medien. Objektivität von Nachrichten können zum Beispiel mit der BBC verglichen werden. Obwohl das Phänomen der Kornkreise direkt Förderung eine Vielzahl von Erklärungen für das Spinnen mit Geheimnissen, alien, Spiritismus, junk science, Okkultismus, nicht-wissenschaftliche, unmöglich manchmal lächerlich, manchmal demagogische - aberrante Theorien. Auf ihrer Website, wo Sie achten auf die Beschreibung der verschiedenen Kornkreise Phänomene nicht angezeigt wird so etwas. Nicht einmal ein Hauch von einem Versuch, den Leser durch irgendwelche Wahnvorstellungen und fragwürdigen Erklärungen des Übernatürlichen zu ärgern. Ihre Zeichnungen mit Abmessungen von einzelnen Aufnahmen gehört Mustern gehören zu den besten, die jemals in dem Gebiet der Kornkreise Studie in der Welt geschaffen worden ist. Generell sind www.uforevue.sk sehr seltenen, schweren Seiten, obwohl sie Thema zu zahlen, ist es schon eine Menge, welche ihrer Kollegen zu verwaltenden "rutschen viel." Sie wird daher für die Objektivität der Nachrichten hier an dieser Stelle vergeben ein Rating 1 + +, ein mit zwei Sternen. Autoren von Texten - fand die Namen von Thomas Stankovic, Miroslav Karlik.

Wie immer von Anfang Findet ständig während der Texte betonte, die Ergebnisse präsentiert hier gemeinsam mit Kornkreisen nur das absolute Minimum. Sie beziehen sich insbesondere in allen beschädigten Mais überall in der Welt, und wer möchte Interesse an diesem Thema, muss man die normale landwirtschaftliche und wissenschaftliche Literatur zu studieren. Grain Biegen auf den Boden rund um die Welt (wie auf Bild 1) wird nie unter dem Einfluss von einigen unbekannten und unverständlichen Kräfte geschehen. Biegen, um die Erdoberfläche nur und nur, weil es schwach war. Die am häufigsten unter dem Einfluss von elektrischer Energie aus Blitzentladungen, oft nur Induktion. Schwächung nach dem Durchgang der Elektrizität dauert Tage. Unberührt crop standhalten kann fast jede mechanische Beanspruchung. Alle eingereichten `sind, abgeflacht, liegend (beschädigt, Geschwächt) Getreide in der Welt, natürlich, beinhaltet alle bis jetzt in der Zukunft auch Kornkreise gefunden. Sie sind nur die winzigen, fast vernachlässigbar Teilmenge. Dies vor allem, müssen alle Rätsel-Liebhaber, die in der Welt existieren, zu verstehen. Sie können mit diesem nicht einverstanden sind, sogar gegen sie auch können protestieren, aber das ist auch schon alles ...

Wäre es so weit heute fortgesetzt werden.

 

Jan Ledecký

 

Wenn Sie interessiert sind, wenden Sie sich cropcirclesonline@gmail.com

 

 

     Zurück zur Liste der Papers Veröffentlicht  

 

 

 

Diese Seite wurde erstellt, und alle Fakten und Theorien Präsentiert hier waren sehr gründlich und genau untersucht im Detail experimentell durch

 

Jan Ledecký

 

z